Joerg Haubold

Joerg Haubold Ich habe mich um eine Mitarbeit im Seniorenbeirat der Stadt Worms beworben, weil ich glaube, dass der Verstand mit 65 nicht automatisch abgeschaltet wird. Ich denke, wir Senioren können einiges zum Wohl der Gemeinschaft beitragen.
An Worms gefällt mir seine Menschlichkeit.
Worms könnte noch attraktiver werden wenn es mehr Arbeitsplätze hätte. Ich denke es ist Aufgabe der Älteren, immer wieder daran zu erinnern, dass Worms mal wohlhabend war, dass es fortschrittlich war und dass die sterbende Innenstadt nicht immer ein Problem war.
Und dass wir das wieder schaffen können, wenn wir zusammen stehen.
In meiner Freizeit unterrichte ich MINT Fächer, sehe zu, dass junge Leute nicht den Mut verlieren, wenn sie wieder nicht in die Schule dürfen und "träume" von Worms als CO2 Neutraler Stadt. Ich tu auch was dafür.
Meine Hobbies sind Fortbildung (Fernuniversität).

Viele Grüße Joerg Haubold
<<< zurück Tel. 06241